Home    |    Profil    |    Serviceleistungen    |    Preise    |    Projekte    |    Kontakt French flag  UK flag 

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Honorar
a. Das Honorar wird im Voraus von Übersetzerin und Kunde vereinbart. Voranschläge, die aufgrund der Beschreibung eines Projekts durch den Kunden gegeben werden, sind nicht bindend, bis der Ausgangstext eingegangen ist und ein Preisangebot vorgelegt wurde.
b. Bei Änderungen an Texten oder Anforderungen des Kunden (einschließlich Änderung des Liefertermins oder gewünschten Formats) bzw. falls sich herausstellt, dass nicht alle relevanten Informationen weitergegeben wurden, kann das Honorar unter Berücksichtigung des zusätzlichen Arbeitsaufwands neu vereinbart werden.
 
2. Lieferung
a. Der Liefertermin wird erst dann bindend, wenn die Übersetzerin das Ausgangsmaterial komplett einsehen konnte, und kann sich ändern, wenn sich die Anforderungen des Kunden ändern. Die Lieferung erfolgt, falls nicht anders vereinbart, zu Geschäftsschluss des Liefertermins.  
b. Treten Umstände ein, die die Lieferung der Übersetzung zum vereinbarten Termin verhindern, informiert die Übersetzerin den Kunden so frühzeitig wie möglich und erörtert eine angemessene Lösung und/oder einen Preisnachlass. Die Übersetzerin übernimmt keine Verantwortung für Verluste, Schäden oder Verzögerungen bei der Übermittlung abgeschlossener Projekte, die von postalischen oder Telekomdiensten verursacht bzw. auf höhere Gewalt zurückzuführen sind.
 
3. Format
Übersetzungen werden als Microsoft Word-Dokumente per E-Mail übersandt, falls nichts anderes vereinbart wurde. Auf Wunsch können Projekte auch per Fax, postalisch oder auf CD geliefert werden. Alle anderen Formate oder Übermittlungsarten sind ausdrücklich zwischen Übersetzerin und Kunde zu vereinbaren und können zusätzliche Gebühren nach sich ziehen.

4. Zahlung

a. Falls nicht anders vereinbart, erfolgt die Zahlung der ausstehenden Gesamtsumme an die Übersetzerin spätestens 30 Tage nach Rechnungsdatum.
b. Größere Projekte werden u. U. in Raten geliefert und bezahlt, dies ist vor Beginn des Projekts zu vereinbaren.
c. Ist eine Zahlung überfällig, hat die Übersetzerin das Recht, die Arbeit an ausstehenden Projekten oder Teilabschnitten einzustellen, bis die fällige Summe gezahlt ist.

 
5. Geistiges Eigentum
a. Übersetzungen bleiben geistiges Eigentum der Übersetzerin, bis die gesamte Zahlung erfolgt ist. Wird ein Text urheberrechtlich geschützt und die Übersetzung anschließend veröffentlicht, sollte der Kunde die Arbeit der Übersetzerin auf dieselbe Weise bestätigen wie die anderer an der Publikation beteiligter Personen, sofern nichts anderes vereinbart wurde.
b. Werden an der gelieferten Übersetzung ohne vorherige schriftliche Genehmigung Änderungen vorgenommen, ist die Übersetzerin nicht für diese Veränderungen oder deren Konsequenzen haftbar.
 
6. Datenschutz
a. Die Übersetzerin behandelt vom Kunden bereitgestellte Informationen und Dokumente vertraulich; derartige Informationen und die Inhalte dieser Dokumente werden nicht ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Kunden an Dritte weitergeleitet, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Andere Übersetzungsfachleute können zu spezifischen terminologischen oder linguistischen Fragen konsultiert werden, sofern dabei kein vertrauliches Material weitergeben wird.
b. Die Übersetzerin ist nach Erhalt der Kundendokumente für deren sichere Verwahrung verantwortlich, ebenso wie für Kopien der fertiggestellten Übersetzung. Die Übersetzerin übernimmt allerdings keine Verantwortung für die Vertraulichkeit, den Verlust oder die Beschädigung von Dokumenten/Daten während der Übersendung, ob elektronisch oder in anderer Form.

7. Stornierung
a. Wird ein Auftrag vom Kunden nach der Erteilung storniert, zahlt der Kunde die volle vertraglich vereinbarte Summe für die bis zum Datum der Stornierung fertiggestellte Arbeit sowie 10 % des vereinbarten Honorars für die nicht fertiggestellte Arbeit an die Übersetzerin, sofern nichts anderes vereinbart wurde. 
b. Tritt ein Kunde in Liquidation, Zwangsverwaltung oder meldet Insolvenz bzw. Zahlungsunfähigkeit an, ist dies der Übersetzerin mitzuteilen; diese ist berechtigt, alle vereinbarten Projekte zu stornieren.

8. Beschwerden und Streitfälle
a. Liefert die Übersetzerin eine Übersetzung, die dem genannten Zweck nicht gerecht wird, und korrigiert sie die mutmaßlichen Mängel nicht nach schriftlicher Mitteilung, hat der Kunde das Recht auf einen Preisnachlass in Höhe der angemessenen Kosten, die zur Behebung der Mängel notwendig sind, und auf Stornierung weiterer Arbeitsabschnitte. Dieses Recht gilt nur, wenn die Übersetzerin schriftlich über alle mutmaßlichen Mängel an der Übersetzung in Kenntnis gesetzt wurde.
b. Beschwerden des Kunden hinsichtlich der Übersetzungsqualität müssen innerhalb von 7 Tagen nach Lieferung der Übersetzung vorliegen.

9. Verantwortung und Haftung
a. Die Übersetzerin verpflichtet sich, die Übersetzung mit angemessener Kompetenz und Sorgfalt gemäß den branchenüblichen Standards auszuführen, und ist bestrebt zu gewährleisten, dass die Übersetzung ihrem vereinbarten Zweck und der Zielgruppe angemessen ist. Die Übersetzung entspricht dem Ausgangsmaterial hinsichtlich Inhalt, Stil und Form; der Kunde ist nicht berechtigt, im Zusammenhang mit diesen Aspekten von der Übersetzerin Verbesserungen zu erwarten, sofern dies nicht bei Auftragserteilung ausdrücklich vereinbart wurde.
b. Die Haftung der Übersetzerin beschränkt sich auf das vereinbarte Honorar für die Übersetzung. Der Kunde ist verpflichtet, die Übersetzerin innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung der Übersetzung umfassend über eine Reklamation in Kenntnis zu setzen, andernfalls wird keine Haftung übernommen. Unter keinen Umständen übernimmt die Übersetzerin die Haftung für Forderungen im Zusammenhang mit stilistischen Nuancen.
c. Der Kunde trägt die Verantwortung dafür, dass der Ausgangstext kein verleumderisches Material enthält oder gegen das geistige Eigentumsrecht Dritter verstößt. Für derartige Fälle übernimmt die Übersetzerin keine Haftung.

   
 Kontakt | allgemeine Geschäftsbedingungen | Sitemap © steeletranslations 2010-2012